IT-PRODUKTE IT-PRODUKTE Cyren ASP

Managed eMail-Security-Services

Spam und potentiell gefährliche eMails bleiben draußen!

Spamflut stoppen, bevor diese Ihr Netzwerk erreicht!

Managed eMail-Security ASP von Cyren ist eine ausgela­gerte eMail-Sicherheitslösung, die eingehende eMails bereits vor Eintritt in die Mail-Infrastruktur Ihres Unternehmens prüft und damit potenzielle Gefahren frühzeitig erkennt.

Die Lösung umfasst verschiedene Komponenten, die individuell miteinander kombiniert werden können.

Lösung: Cyren AntiSpam Business Paket (ASP

Kernbestandteil der managed eMail Security ist Cyren Anti-Spam, das weit über 99 Prozent aller Spammails erkennt und mit Zero False Positives gleichzeitig verhindert, dass geschäftsrelevante eMails fälschlich aussortiert werden. Die integrierte Firewall schützt darüber hinaus vor extremen Lastspitzen (z. B. durch Spam-Wellen oder Denial-of-Service-Attacken) die schnell zur Überlastung der Mail-Infrastruktur im Unternehmensnetzwerk führen können. 
ASP bedarf keiner regelmäßigen Updates und ist für Sie vollständig wartungsfrei. Optional können weitere Komponenten hinzugebucht werden z.B. Antivirus und eMail-Achivierung

Auf einen Blick:

  • zuverlässiger Schutz vor Spam: Spam-Erkennungsrate > 99%
  • False-Positive-Rate < 0,00001% (< 1 : 10 Millionen)
  • keine Systembelastung durch hohes Spam-Volumen
  • keine Gefährdung der IT-Infrastruktur, da Gefahren schon vor Eintritt in Ihr Netzwerk abgewehrt werden können
  • kein Wartungsaufwand
  • keine zusätzliche Hardware nötig
  • individuelle und bequeme Konfiguration per Web-Interface bis auf Nutzerebene

Das können wir für Sie tun:

Lassen Sie sich bei der Umstellung auf Managed eMail Services von einem erfahrenen Reseller unterstützen und sichern sich Ihren Preisnachlass auf die Lizenzgebühr.

Voraussetzung zur Nutzung des ASP-Dienstes

Voraussetzung für die Nutzung des Cyren ASP-Dienstes ist der Betrieb eines Mail-Servers unter einer eigenen Domain bzw. Sub-Domain. Der Mail-Server muss in der Lage sein, eMails an diese Domain(s) über den SMTP-Port anzunehmen und lokal weiterzubearbeiten oder zuzustellen. Weiterhin müssen die MX-Records der jeweiligen Nameserver ersetzt werden.  

Kontakt

Profitieren auch Sie durch die Zusammenarbeit mit einem registered Reseller!

Kontaktdaten & Formular